Expertenwissen Unabhängige & kostenlose Beratung Versandkostenfrei ab 49€
54144323_01.jpg
Ewalia

Leber Nierensaft

Für das allgemeine Wohlbefinden sowie zur Stützung der Leber- und Nierenfunktionen in Zeiten erhöhter Beanspruchung (Fellwechsel)
  • Flüssige Kräutermischung für den Stoffwechsel
  • Mit Mariendistel, Löwenzahn und Birkenblätter
  • Kräuter in zertifizierter Qualität
17,90 €
Inhalt: 1 L

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Menge

  • 591721-54144323
  • 521070007
Der Ewalia Leber Nierensaft unterstützt die körpereigenen Entgiftungs- und Reinigungsprozesse... mehr
Produktinformationen "Leber Nierensaft"

Der Ewalia Leber Nierensaft unterstützt die körpereigenen Entgiftungs- und Reinigungsprozesse des Leber- und Nierensystems. Besonders wertvoll im Fellwechsel, bei Sommerekzem, Mauke, Pilzbefall und ähnlichem. NICHT an laktierende Stuten verabreichen!

  • Entgiftende und leberstärkende Eigenschaften (Mariendistelfrüchte)
  • Nierenfunktions- und Leberfunktionsharmonisierend (Löwenzahnwurzel, Löwenzahnblatt)
  • Harntreibende und entschlackende Eigenschaft (Brennnessel, Birkenblätter)

Hinweis

Ergänzungsfuttermittel für Pferde Haltbarkeit: 10 Monate Die volle Wirkung setzt nach 1-2 Wochen ein. Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum als Kur erfolgen (3-8 Wochen). Dauergabe möglich (Empfehlung: nach 8 Wochen eine 3 wöchige Pause einlegen) Nach dem Öffnen zügig verbrauchen. Vor Frost und starker Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Karenzzeit lt. FN 2 Tage.

Deklaration

Zusammensetzung:Wasser, Mariendistelfrüchte, Birkenblätter, Brennessel, Löwenzahnblätter, Löwenzahnwurzel
Analytische Bestandteile:99 % Feuchtgehalt < 0,5% Rohprotein < 0,4% Rohfett < 0,5% Rohfaser < 0,6% Rohasche 0,004% Natrium

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung (Pferd 500 kg): Vor Gebrauch gut schütteln! Kleine Kur (3 Liter): 3 Wochen lang 2 x täglich 70 ml. Große Kur (6 Liter): 6 Wochen lang 2 x täglich 70 ml. Mit etwas Krippenfutter vermengt verabreichen. Empfindliche Pferde langsam anfüttern. Grundsätzlich empfehlen wir eine Verabreichung 2 x täglich, weil dadurch die positiven Kräuterwirkungen regelmäßiger an den Organismus weitergegeben werden und dieser sich dadurch langfristig umstellen kann. Wird überhaupt nur 1 x täglich gefüttert empfehlen wir 80-100% der Gesamttagesdosis zu verabreichen. Bei einem Endmaßpony empfehlen wir 80 % der empfohlenen Dosierung zu verabreichen und bei einem Shetty 50 %.

Anwendung

Unterstützt die Leberentgiftung und Nierenreinigung

Weiterführende Links zu "Leber Nierensaft"

Deklaration

Zusammensetzung: Wasser, Mariendistelfrüchte, Birkenblätter, Brennessel, Löwenzahnblätter, Löwenzahnwurzel
Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 98,00 %, Rohasche < 0,60 %, Rohprotein < 0,50 %, Rohfaser < 0,50 %, Rohfett < 0,40 %, Natrium 0,004 %
Fütterungsempfehlung (Pferd 500kg) Normalbedarf: 2x täglich 70ml Mehrbedarf: 2x täglich 70ml Wir empfehlen eine Fütterungsdauer von mindestens drei Wochen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leber Nierensaft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen