Expertenwissen Unabhängige & kostenlose Beratung Versandkostenfrei ab 49€
St. Hippolyt

Robusan Riegel 28St.

Ein Riegel, der Kotwasser und Verdauungsstörungen entgegenwirken kann
  • Bei Kotwasser
  • Bei Verdauungsstörungen
  • Über 80 natürliche Gewürze & Kräuter optimieren die Darmflora
37,17 € 41,30 € (10% gespart)
Inhalt: 1.2 KG
(30,98 € / 1 KG)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Menge

  • 649853-54438804
  • 00967
KOTWASSER - EIN PROBLEM MIT VIELEN URSACHEN Freies Kotwasser ist ein besonderes Problem für... mehr
Produktinformationen "Robusan Riegel 28St."

KOTWASSER - EIN PROBLEM MIT VIELEN URSACHEN Freies Kotwasser ist ein besonderes Problem für Pferd und Halter. Die Ursachen sind oft vielfältig. In Frage kommen bakterielle sowie virale Erreger, unbehandelte Infektionen mit Darmparasiten, aber auch Kiefer- und Zahnprobleme können freies Kotwasser hervorrufen. Wegen der Komplexität des Problems Kotwasser führt z. B. die Verabreichung von medizinischer Kohle, Flohsamen oder Tonmineralien nur in begrenzten Fällen zum Erfolg. Genau diese komplexen Zusammenhänge sind bei der Zusammenstellung der Einzelkomponenten im Robusan Darmriegel von St. Hippolyt berücksichtigt worden. BIOAKTIVE STOFFE DER PFLANZEN Im Robusan Darmriegel steckt das gebündelte Wissen aus 30 Jahren Erfahrung um die wohltuende Wirkung von Kräutern und Gewürzen. Das Zusammenspiel von mehr als 100 bioaktiven Komponenten fördert eine physiologische Darmflora und regt zudem Verdauung und Stoffwechsel systematisch an. Sorgfältig selektierte Kräuter und Gewürze unterstützen bei Magenverstimmung, Kotwasser und Verdauungsbeschwerden und stärken zusätzlich das Nervenkostüm bei Unruhe und Nervosität. Die enthaltenen Gerbstoffe „imprägnieren“ die Darmschleimhaut und erschweren somit das Anhaften pathogener Keime GESUNDHEITSFÖRDERNDE KRÄUTER UND GEWÜRZE Schon seit der Antike ist der Menschheit die wohltuende Wirkung von Kräutern und Gewürzen bekannt. Die Vielfalt an bioaktiven Inhaltsstoffen (pflanzliche Sekundärmetabolite) leistet einen gesundheitsfördernden und unterstützenden Beitrag in der Ernährung von Mensch und Tier. Zudem stimulieren pflanzliche Sekundärmetabolite die körpereigenen Abwehrkräfte im Kampf gegen Parasiten und unterstützen, regenerieren und pflegen sowohl Immunsystem, Entgiftungsorgane als auch die Darmflora nach einer konventionellen Wurmkur. Bei Magen-Darm-Beschwerden hat sich der Einsatz von Kümmel und Fenchel bewährt. Die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe entkrampfen die Darmmuskulatur und besitzen entzündungsmildernde Eigenschaften. Zudem regen sie die Speichel- und Verdauungssaftsekretion an und unterstützen somit der Nahrung. Terpene sind verantwortlich für den wohltuenden und entspannenden Geruch von Moos, Harz und Nadelbäumen. Diese sekundären Inhaltsstoffe dienen der Pflanze als Kommunikationssignal und sorgen für den vielfältigen Geschmack und Duft in der Pflanzenwelt und werden sowohl in den Blättern, Borken und Wurzeln der Pflanzen erzeugt. Heutzutage sind über 8000 verschiedene Terpene bekannt. Damals wie heute wird Terpenen eine Vielzahl an wohltuenden Eigenschaften nachgesagt. So soll Pinen Muskelkrämpfe lindern und ein Völlegefühl reduzieren, Fenchon fördert die gastrointestinale Peristaltik und Myristicin ist verdauungsfördernd und krampflösend. Die umfassende Palette an unterstützenden Kräutern und Pflanzen im Robusan Darmriegel umfasst mehrere hundert Einzelstoffe und eine komplette Aufzählung würde den Rahmen dieser Kurzinformation sprengen. Deshalb werden hier nur beispielgebend einige Wirkstoffgruppen genannt, um Ihnen einen kleinen Einblick in die wohltuende Kraft von Mutter Natur zu ermöglichen.

  • Bei hartnäckigem Kotwasser & gereiztem Darm
  • Fördert die physiologische Darmflora für eine gesunde Verdauung
  • Über 80 natürliche Gewürze & Kräuter optimieren die Darmflora
  • Leichte Handhabung durch Riegelform

Hinweis

Inhalt: 28 Stück

Zusatzinfo

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Deklaration

Zusammensetzung:Esparsette, Palatinose, Kräuterzubereitung, Pflanzenkohle
Zusatzstoffe pro kg:Inhaltsstoffe: Rohprotein 12,00 % Rohfett 1,90 % Rohfaser 28,00 % Rohasche 10,30 % Stärke 2,30 % Zucker 5,50 % Calcium 1,50 % Phosphor 0,30 % Magnesium 0,25 % Natrium 0,10 %

Fütterungsempfehlung

Großpferd: Zwei Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit einem Riegel pro Tag fortfahren, bis der Karton aufgebraucht ist. Kleinpferd: Ein Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit einem halben Riegel pro Tag fortfahren, bis der Karton aufgebraucht ist. Hinweis: Im Anschluss kann bei Bedarf die Nachsorge mit Brandon plus medigest erfolgen.

Weiterführende Links zu "Robusan Riegel 28St."

Deklaration

Zusammensetzung: Esparsette, Palatinose, Kräuterzubereitung, Pflanzenkohle
Analytische Bestandteile:
Großpferd: Zwei Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit einem Riegel pro Tag fortfahren, bis der Karton aufgebraucht ist. Kleinpferd: Ein Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit ei
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Robusan Riegel 28St."
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen